Controindicazioni Herbalife

Consigli dieta
Controindicazioni Herbalife
Bevor Sie eine Ergänzung einnehmen, fragen Sie sich immer: Aber wird es Ihnen wirklich gut tun? Gibt es Kontraindikationen oder Nebenwirkungen? Sehen wir uns die Antwort bezüglich der möglichen Herbalife-Kontraindikationen an. Wir können Herbalife-Produkte im Wesentlichen in zwei Gruppen einteilen: Grundnahrung und e Ergänzungen. Der erste beinhaltet den Formel-1-Mahlzeitenersatz, Protein-Snacks und das Formel-3-Protein-Supplement; im zweiten alle Produkte, die dazu dienen, die in unserer Ernährung fehlenden Spurenelemente zu integrieren: Vitamine, Ballaststoffe, Mineralsalze, Omega-3-Fettsäuren usw. Es ist wichtig zu betonen, dass Herbalife-Produkte keine Medikamente, sondern Lebensmittel sind, sodass sie keine "Nebenwirkungen" haben. Selbst im Falle einer Überdosierung sind die Probleme dieselben wie nach einem großen Mittagessen. Mit diesem Artikel möchten wir einige Hinweise geben, auf die Sie sich verlassen können, um die Zuverlässigkeit dieser Produkte und des Unternehmens Herbalife zu überprüfen.

Berechtigungen

Herbalife-Produkte werden derzeit in 96 Ländern weltweit vertrieben. In jedem Land wurden sie von den Behörden kontrolliert und von den Gesundheitsministerien genehmigt, bevor sie in Verkehr gebracht wurden. In Italien sind alle Herbalife-Nahrungsergänzungsmittel im Ergänzungsregister des Gesundheitsministeriums auf jedem Produktetikett enthalten, auf dem der Referenzcode überprüft werden kann..

Das Etikett

Die Produkte entsprechen den Kennzeichnungsregeln: Die Liste der verwendeten Inhaltsstoffe wird immer angezeigt und es ist leicht zu überprüfen - selbst bei einer schnellen Suche im Internet -, wie natürlich und völlig harmlos Inhaltsstoffe sind.

Der Ephedrin-Fall

Wenn Sie schlechte Nachrichten über Herbalife-Kontraindikationen hören, wird häufig der berühmte Fall von Ephedrin in seinen Produkten erwähnt. Ephedrin ist eine toxische Substanz ähnlich wie Verbindungen wie Amphetamine, die den Appetit reduziert, aber manchmal schwerwiegende Nebenwirkungen wie Herzinfarkt, Schlaganfall oder pulmonale Hypertonie mit sich bringt. Im Jahr 2004 verbot die Food and Drug Administration, die Regulierungsbehörde des amerikanischen Lebensmittel- und Pharmamarktes, den Verkauf von Ephedrin enthaltenden Zubereitungen. Einige in den USA vermarktete Herbalife-Produkte enthielten diese Verbindung. Es ist jedoch zu beachten, dass dieses Additiv seit Anfang der neunziger Jahre in in Europa vermarkteten Herbalife-Produkten nie mehr vorhanden war.

Die negativen Kommentare

Bei einer kurzen Suche im Internet finden Sie einige Dutzend negative Kommentare zur Verwendung von Herbalife-Ernährungsprodukten. Oft sind dies Meinungen, die von einer Site zur anderen springen und größer werden. Angesichts dieser negativen Kommentare könnte man die Tatsache erwähnen, dass das Unternehmen seit einigen Jahren stetig wächst und einen Jahresumsatz von 7,5 Milliarden Dollar erreicht hat. Es sollte auch gesagt werden, dass das Unternehmen über seine Vertriebshändler die 30-Tage-Geld-zurück-Garantie von Herbalife anbietet: Wenn Sie nach dem Testen des Produkts nicht zufrieden sind, können Sie es auch bei Verwendung zurückgeben und eine vollständige Rückerstattung erhalten. Aus direkter Erfahrung können wir Ihnen versichern, dass der Prozentsatz der Kunden, die Produktrückerstattungen beantragen, praktisch gleich Null ist!

Die Nebenwirkungen

Wie bereits erwähnt, sind Herbalife-Produkte in jeder Hinsicht Lebensmittel. Doch selbst Lebensmittel haben manchmal Nebenwirkungen. Zum Beispiel erhöht eine Übertreibung Ihrer Proteinaufnahme über Ihre Bedürfnisse hinaus die Arbeit des Nierensystems. Tatsächlich kann unser Körper nicht mehr als 20-25 g Protein pro Mahlzeit metabolisieren. Es ist daher ratsam, immer die Anweisungen auf dem Produktetikett zu befolgen, um "Überdosierung" und Probleme aufgrund falscher Verwendung zu vermeiden.

Besondere pathologische Zustände

Bei bestimmten Krankheiten, insbesondere solchen, die eine sehr kontrollierte Ernährung erfordern, ist es immer gut, sich an den Rat Ihres Arztes zu wenden. Insbesondere argumentieren einige Experten, dass die Herbalife-Methode möglicherweise nicht für Personen geeignet ist, die an Lebererkrankungen, Diabetes und Hyperthyreose leiden. In diesen Fällen ist es wichtig, die Meinung Ihres Arztes einzuholen, um Herbalife-Kontraindikationen zu vermeiden.

Warum Herbalife und nicht die richtige Ernährung

Herbalife bietet sich nicht als das anSingle Methode, die die richtige Ernährung garantiert. Das Hauptproblem unserer Ernährung ist jedoch das Vorhandensein sehr raffinierter und verarbeiteter Lebensmittel, wodurch unser Körper viele essentielle Spurenelemente verliert. Zum Beispiel beschleunigt die Verwendung von Weißmehl die Aufnahme von Nährstoffen und verringert die Versorgung unseres Körpers mit Fasern. Herbalife ist daher eine vollständige und korrekte Ernährungsmethode für unseren Körper, die dazu beiträgt, Diäten zu integrieren, die normalerweise keine Nährstoffe enthalten.

Die meisten gekauften Produkte

Herabgesetzter Preis
€46,99
Listenpreis
€46,99
Herabgesetzter Preis
€31,59
Listenpreis
€31,59
Herabgesetzter Preis
€34,95
Listenpreis
€34,95
Herabgesetzter Preis
€37,21
Listenpreis
€37,21

Prodotti desiderati

Sie haben keine Artikel auf Ihrer Wunschliste.